Cypraea arabica, Größe ca. 3,5cm | Mauritia arabica

Cypraea arabica, Größe ca. 3,5cm | Mauritia arabica | Arabische Kauri

Mauritia arabica, im Volksmund Arabische Kaurischnecke genannt, ist eine marine Schneckenart, die zur Familie der Cypraeidae und damit den Kaurischnecken gehört. Carl Linné, ein Naturforscher und berühmter Taxonom aus Schweden, hat die Cypraea arabica – ebenso wie viele anderen Meeresschnecken auch – erstmals im Jahr 1758 wissenschaftlich erfasst.

Die Cypraea arabica lebt im Indopazifik und damit in tropischen Gewässern. Die marine Schnecke kann eine maximale Länge von 10,5 Zentimetern erreichen, wobei ihre durchschnittliche Größe bei 8 Zentimetern liegt. Die Arabische Kauri wird in vielen Gebieten von der ansässigen Küstenbevölkerung als Nahrungsmittel gesammelt, wobei die Schale der Meeresschnecke für Muschelarbeiten verwendet oder an Sammler verkauft wird.

Das echte NaDeco Cypraea arabica kann wunderbar in maritime Deko eingearbeitet werden und zu Muschelkränzen, maritimen Mobiles, Treibholzketten und anderen maritimen Dekoarrangements weiterverarbeitet werden. In Kombination mit anderen Schnecken sowie Muscheln, Drift Wood, Seeigeln, Seesternen und Perlmuttscheiben lassen sich im Handumdrehen einzigartige Dekokreationen zaubern, die für echtes Südseefeeling sorgen.

Ähnliche Artikel