Telescopium telescopium, Packung mit 1kg, Größe ca. 3-6cm | Sedimentschnecke

NaDeco Telescopium telescopium, Packung mit 1kg, Größe ca. 3-6cm | Sedimentschnecke

Die Telescopium telescopium ist eine Meeresschneckenart, die der Familie der Potamididae zugerechnet und erstmals 1758 von Carl Linnaeus wissenschaftlich beschrieben wurde. Die marine Schnecke ist an ihrem langen, kegelförmigen Gehäuse, das eine gleichmäßige Struktur aufweist, zu erkennen. Der natürliche Lebensraum der Telescopium telescopium sind die Mangrovenwälder entlang des Indischen Ozeans.

Die Sedimentschnecke Telescopium telescopium wird seit einiger Zeit in tropischen Gezeitenregionen als Biomonitor für Kupfer, Zink und Blei eingesetzt. Die Bestandteile des Weichgewebes der Schnecken und ihre Gehäuse bzw. Schalen akkumulieren Mengen von Spurenmetallen, wenn sie ihnen im Laufe ihres Lebens ausgesetzt sind. Diese akkumulierten Konzentrationen werden als Biomonitore verwendet.

Zudem stellt die Telescopium telescopium Meeresschnecken in diversen Regionen Südostasiens, insbesondere in Singapur, ein traditionelles Lebensmittel dar. Die Schnecke wird vor dem Verzehr gedämpft und in der Regel mit Chili gewürzt.

Das Deko-Schneckenhaus der Telescopium telescopium von NaDeco kann gemeinsam mit anderen maritimen Deko-Artikeln wie anderen Meeresschnecken, Muscheln, Treibholz, Seegrasseil sowie Seeigeln und Seesternen zu ausdrucksstarken maritimen Dekorationen weiterverarbeitet werden.

Versand

Wir versenden pauschal innerhalb Deutschlands für 4,50€ und gleich am nächsten Werktag (Ausnahmen: Ist der bestellte Artikel im Shop als nicht lagernd angezeigt oder wird per Vorkasse bestellt, verzögert sich die Lieferung entsprechend). 

Unsere Versandkosten im Überblick

Versandkosten Deutschland Versandkosten Deutschland

Pauschal 4,50€

Nachnahme:
Bei Bestellung per Nachnahme berechnen wir, unabhängig von den Versandkosten, eine zusätzliche Gebühr von 3,- €. Hinzu kommt eine Zustellgebühr von 2,- €, die bei der Zustellung direkt an unseren Versandpartner DHL zu entrichten sind. Insgesamt belaufen sich die Nachnahmekosten also auf 7,- €.
Eventuelle Sperrgutzuschläge fallen weiterhin an.


Versandkosten Ausland 1 (+9,00€)

  • BelgienBelgien
  • DänemarkDänemark
  • LuxenburgLuxenburg
  • NiederlandeNiederlande
  • ÖsterreichÖsterreich

Versandkosten Ausland 2 (+17,00 €)

  • Finnland Finnland
  • Frankreich Frankreich
  • Griechnland Griechenland
  • ireland Irland
  • Italien Italien
  • Portugal Portugal
  • Schweden Schweden
  • Spanien Spanien
  • UK Großbritanien
  • Lichtenstein Lichtenstein
  • Schweiz Schweiz

Sperrgutversand

Der Sperrgutzuschlag beim Versand von Artikeln mit Übergrößen beträgt innerhalb Deutschlands 15,- €, ins Ausland 20,- €. Dies ist bei den entsprechenden Artikeln in der Beschreibung vermerkt.
Lieferzeit?

Ist die Ware auf Lager, versenden wir innerhalb von 1-2 Werktagen (bei Zahlungsart Vorkasse: nach Geldeingang). Ist die Ware nicht auf Lager, verzögert sich die Auslieferung. Die Verfügbarkeit eines Artikels wird auf der Artikelseite angezeigt .
Wie wird versandt?

Wir versenden mit DHL. DHL liefert Montags bis Samstags aus. Ist der Empfänger nicht anzutreffen, wirft der Paketbote einen Zettel in den Briefkasten, mit dem man das Paket innerhalb von einer Woche an der Postfiliale abholen kann. Auch eine Zustellung an eine DHL-Packstation ist möglich.

Wer Ware bei uns abholen will, muss nicht online bestellen, sondern kommt einfach zu unseren Verkaufszeiten im Lagerverkauf vorbei. Verfügbarkeiten sehen Sie im Shop (grün = Artikel auf Lager) oder können Sie gerne telefonisch (+49 (0) 51 92 / 98 69 90) oder per E-Mail erfragen.


Versandkosten für registrierte Händler

Registrierte Händler erhalten bei Kauf eine vorläufige Auftragsbestätigung. Nach Kalkulation der Versandkosten teilen wir Ihnen zeitnah den Rechnungsbetrag mit


Transportschäden

Trotz aller Sorgfalt kann es bei der Liefung zu Transportschäden kommen. In diesem Fall erstatten wir Ihnen natürlich die beschädigten Artikel kostenlos. Dafür sollten Sie Folgendes beachten:

Von außen sichtbare Transportschäden reklamieren Sie bitte sofort bei Zugang der Ware beim Lieferanten (z.B. DHL/Post). Sie können die Annahme verweigern, oder nur unter Vorbehalt annehmen und dies auf dem Auslieferschein vermerken. Informieren Sie anschließend NaDeco über die festgestellten Transportschäden.

Verdeckte Transportschäden (also Schäden, die nicht von außen zu erkennen sind) müssen innerhalb von 7 Tagen schriftlich bei NaDeco gemeldet werden!

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe.

$( document ).ready(function() { $("#Artikelnummer").val($(".articlenumber p span").text()); let stringforquestion = 'Frage zu Varianten-ID: '; $("#variantenidfrage").val(stringforquestion += $(".articlenumber p span").text()); });

Ähnliche Artikel