Spielzeug

Spielzeug aus Holz von NaDeco – hochwertige und pädagogisch wertvolle Holzspielsachen für Mädchen und Jungen

Entscheiden Sie sich für den Kauf von hochwertigem Holzspielzeug aus unserem NaDeco Online Shop, entscheiden Sie sich zugleich für pädagogisch wertvolle Spielzeuge, die die Fantasie Ihres Kindes ebenso beflügeln wie seine Entwicklung fördern. Dies ist auch der Grund, warum heutzutage in zahlreichen Kindergärten und Schulen auf qualitative Holzspielsachen in unterschiedlichen Ausführungen gesetzt wird. In Online-Shop von NaDeco können Sie neben Puppenwagen aus Holz zum Beispiel auch hochwertige Holz-Schaukelpferde und Steckenpferde online kaufen.

Diese Vorteile haben Kinderspielzeuge aus Holz

Grundsätzlich überzeugen Holzspielzeuge aufgrund zahlreicher Aspekte und auf unterschiedlichen Ebenen. Erfahrungsgemäß punkten Spielzeuge aus Holz unter anderem aufgrund der folgenden Eigenschaften:

  • lange Haltbarkeit und hervorragende Stabilität
  • liebevolle und kindgerechte Designs
  • unbedenkliche und ökologische Materialien
  • pädagogisch wertvoll
  • für Kinder verschiedenen Alters geeignet
  • fördert die Entwicklung in unterschiedlicher Art und Weise

Hochwertiges Holzspielzeug gibt es zudem nicht nur für Babys und Vorschulkinder, sondern für Kinder aller Altersgruppen. Klassische Holzspielsachen sind zum Beispiel die folgenden:

  • Lauflernwagen
  • Puppenwagen
  • Steckenpferde
  • Schaukelpferde
  • Holzpuzzle
  • Bausteine
  • Ziehtiere
  • etc.

Warum ist Holzspielzeug pädagogisch wertvoll?

Hochwertig verarbeitete Holzspielsachen weisen ein hohes pädagogisches Potenzial auf. Bei Spielzeug aus Holz handelt es sich nicht nur um einen kurzweiligen Zeitvertreib, vielmehr kann Holzspielzeug als sinnvolle Freizeitbeschäftigung verstanden werden. Dies hat mehrere Gründe und ist abhängig von der jeweiligen Spielzeugart. Mithilfe von Holzspielzeug können Kinder ihre Koordinationsfähigkeit trainieren und ihre Konzentrationsfähigkeit steigern. Darüber hinaus regt Spielzeug aus Holz die Kreativität und die Fantasie von Kindern an.

Für die genannten Fakten gibt es Gründe, denn Holzspielsachen verfügen in der Regel nicht über blinkende Lämpchen, ein kunterbuntes Farbdesign und sind auch nicht mit Geräuschmachern ausgestattet. Hierdurch kann ein Kind während des Spielens selbst entscheiden, wie das Spielzeug aus Holz verwendet werden und was es darstellen soll. Das Kind wird beim Spielen mit Spielsachen aus Holz weder in seiner Phantasie noch in seiner Kreativität eingeschränkt. Viele Holzspielsachen können zudem vom Kind selbst oder in Teamarbeit mit Ihnen als Eltern nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen gestaltet und damit individualisiert werden.

NaDeco Holzspielzeug: Die Vorteile von Holzspielsachen im Detail

Wir nennen Ihnen im Folgenden zahlreiche Gründe, warum Sie auf Holzspielsachen von NaDeco setzen sollten.

Vorteil 1: Holzspielzeug kann von Generation zu Generation weitergegeben werden

Holzspielzeuge existieren seit vielen Jahrhunderten und können aufgrund ihrer langen Haltbarkeit und ihres zeitlosen Designs von Generation zu Generation weitergegeben werden. Spielsachen aus Holz versprühen eine wundervoll natürliches Flair und werden die Entwicklung Ihres Kindes ebenso fördern wie sie Ihre eigene und die Entwicklung Ihrer Eltern und Großeltern gefördert haben.

Vorteil 2: Spielsachen aus Holz sind robust

Dass Kinder mit Spielsachen häufig ebenso harsch wie unachtsam umgehen, ist bekannt. Bei Puzzles fehlen Teile, Brettspiele sind unvollständig und bei diversen Spielzeugen aus Plastik sind Komponenten abgebrochen oder sie wurden ganz kaputt gemacht. Bei Holzspielsachen verhält sich dies anders, denn sie sind äußerst stabil. Beschädigungen an Spielzeug aus Holz erschöpfen sich im Allgemeinen in Schrammen und Kratzern, ein Zersplittern kommt nur sehr selten vor.

Vorteil 3: Spielzeug aus Holz wächst mit dem Kind

Entscheiden Sie sich für den Kauf von Holzspielsachen wie beispielsweise einem Puppenwagen aus Holz, oder Bauklötzen aus Holz können Sie davon ausgehen, dass die Spielsachen über mehrere Jahre in Gebrauch sein werden. So kann ein stabiler Holzpuppenwagen kleinen Kindern als Lernhilfe dienen, später wird er zum Spazierengehen mit der Babypuppe genutzt oder mit bunten Farben auf kreative Art und Weise individualisiert.

Vorteil 4: Holzspielsachen regen die Phantasie an

Kinder, die ihre Zeit mit Spielzeug aus Holz verbringen, können selbst das gewünschte Spielszenario kreieren. So können Schaukelpferde aus Holz oder Steckenpferde Ihrem Sohn als Schlachtross dienen; ihre Tochter nutzt Ihren weißen Holzschimmel dagegen, um Prinz und Prinzessin zu spielen. Gleiches gilt für Bauklötze aus Holz: Kaufen Sie Holzblöcke in unterschiedlichen Formen und Farben, können Ihre Kinder vielfältige Aktivitäten ausüben. Sie können Türme bauen, geometrische Formen legen etc. und auf diese Weise ihrer Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen. Ein weiterer positiver Aspekt ist, dass Ihre Kinder unbewusst beim Bauen mit Holzbausteinen unbewusst physikalisches Wissen erwerben.

Vorteil 5: Kinder werden durch Spielzeug aus Holz weniger abgelenkt

Anders als moderne Spielzeuge aus Plastik, weist Holzspielzeug in der Regel weder Soundeffekte noch visuelle Effekte auf. Ihr Kind hat aus diesem Grund die Möglichkeit, derartige Effekte – und damit Geräusche, Stimmen, Farben und Motive usw. – selbst zu erfinden und zu realisieren. Hierfür muss es sich in das jeweilige Spielszenario hineindenken, ebenso phantasievolle wie kreative Konzepte entwickeln und Denkprozesse durchlaufen.

Vorteil 6: Spielsachen aus Holz sorgen für ein Plus an Kommunikation

Sicher ist, dass Kinder nicht gern allein spielen – dies vor allem dann, wenn sie Situationen aus ihrem Alltagsleben auf phantasievolle Art und Weise nachspielen wollen. Da Holzspielzeuge von Haus aus keine visuellen und auch keine akustischen Effekte mit sich bringen, sind die Kinder angehalten diese im Zuge des Spiels selbst zu erzeugen und miteinander zu kommunizieren. Auf diese Weise werden nicht nur die kommunikativen Fähigkeiten gefördert, die Kinder interagieren zudem sozial mit einem oder mehreren Spielkameraden, motivieren sich gegenseitig, treffen gemeinsame Entscheidungen und stärken sukzessive ihre Sozialkompetenz.

Vorteilhaft an Holzspielzeug ist zudem, dass es von Kindern genutzt werden kann, um räumliche Konzepte sprachlich zu erfassen. Dies ist beispielsweise beim Verständnis von „unter“, „über“, „neben“, „oben“ oder „unten“ der Fall.

Vorteil 7: Durch Spielzeug aus Holz wird das logische Denken gefördert

Holzspielsachen können auf facettenreiche Art und Weise eingesetzt werden – Ihre Kinder werden nicht auf eine einzige, spezifische spielerische Aktivität gegrenzt. Mit Holzspielzeug können viele verschiede Tätigkeiten ausgeübt werden, die Kinde müssen allerdings herausfinden, wie sie das jeweilige Spielvorhaben in die Tat umsetzen können. Aus diesem Grund können Sie davon ausgehen, dass das Denkvermögen Ihres Kindes beim Spielen mit Spielsachen aus Holz geschult wird. Dies ist zum Beispiel beim Spielen mit Holzbausteinen der Fall. Möchte das Kind eine bestimmte Form oder ein Muster nachbauen, muss es selbst entscheiden, wohin der jeweilige Baustein gehört, um am Ende das Resultat zu erreichen, das vom Kind selbst angestrebt wird.

Vorteil 8: Holzspielsachen fördern die Problemlösekompetenz

Verbringen Kinder ihre Freizeit mit Spielsachen aus Holz verbringen kann sich dies vorteilhaft auf ihre Problemlösekompetenz auswirken. So können zum Beispiel Vorschulkinder und Grundschulkinder mithilfe von Bauklötzen mathematische Aufgaben visualisieren – dies beispielsweise bei einfachen Subtraktionsaufgaben. Daneben sind aber auch Fragen wie eine Burg gebaut, wie hoch ein Turm sein darf u.°ä. beim Spielen mit Holzbausteinen von Bedeutung.

Vorteil 9: Aktivitäten mit Spielzeug aus Holz verbessern die Koordinationsfähigkeit

Während des Spiel mit Holzspielsachen wird die sogenannte Hand-Augen-Koordination des Kindes verbessert. Dabei ist es irrelevant, ob das Kind lediglich einzelne Holzteile aneinanderlegt oder etwas Komplexes baut – der Abstand zwischen den Holzteilen muss richtig eingeschätzt und die einzelnen Teile müssen korrekt platziert werden. Hierfür ist ein spezifisches Maß an Geschicklichkeit unerlässlich.

Vorteil 10: Durch Holzspielzeug werden die feinmotorischen Fähigkeiten verbessert

Spielen Kinder mit Spielsachen aus Holz, wird die Feinmotorik geschult. Holzspielzeug für Kinder ist in unterschiedlichen Größen und Formen und hierdurch mit verschiedenartigen haptischen Eigenschaften erhältlich. Liegt ein Spielzeug aus Holz beispielsweise nicht optimal in der Hand und ist es für Ihr Kind schwierig oder unbequem es zu greifen, bleibt dem Kind nichts anderes übrig, als unterschiedliche Handhaltungen zu teste und selbst herauszufinden, wie das Holzspielzeug am besten handhabbar ist.

Kleine Holzspielzeuge eignen sich für Kleinkinder besonders gut zum Greifen, größere Spielsachen aus Holz, wie Stöcke, Figuren oder Bälle können von Kindern im Kindergarten oder der Schule beispielsweise zum Trainieren der Rotation der Handgelenke oder zum Erlernen anderweitiger motorischer Fähigkeiten genutzt werden.

 

Sie sehen, entscheiden Sie sich dafür hochwertiges Holzspielzeug von NaDeco zu kaufen, machen Sie nicht nur Ihrem Kind eine Freude, Sie sorgen zugleich dafür, dass die Entwicklung Ihres Kindes positiv beeinflusst wird.

Sollten Sie Fragen zu einem oder mehreren Holzspielsachen aus dem Sortiment unseres NaDeco Online Shops haben, zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren. Alle NaDeco-Mitarbeiter stehen Ihnen gern mit ihrem fachmännischen Rat rund um Schaukelpferde aus Holz, Steckenpferde und Holzpuppenwagen zur Seite. Dies gilt natürlich auch, falls Sie Fragen zu einem anderen unsere Produkte haben sollten – ganz gleich, ob es sich um Spielsachen aus Holz oder Naturdekorationen handelt.